Durchflutungsgesetz

Ampere'o pilnutinės srovės dėsnis statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. Amperes circuital law; Amperes law vok. Amperesches Gesetz, n; Durchflutungsgesetz, n rus. закон полного тока, m pranc. formule d'Ampère, f; loi de courant total, f; loi des ampères-tours, f ryšiai: sinonimas – Ampero pilnutinės srovės dėsnis sinonimas – pilnutinės srovės dėsnis

Automatikos terminų žodynas. – Vilnius: Technika. . 2004.

Look at other dictionaries:

  • Durchflutungsgesetz — Das Durchflutungsgesetz (Durchflutungssatz, ampèresches Gesetz) ist ein Gesetz aus der Elektrodynamik und eine der maxwellschen Gleichungen. Es wurde von André Marie Ampère entdeckt und bildet für den Magnetismus die Analogie zum Induktionsgesetz …   Deutsch Wikipedia

  • Durchflutungsgesetz — Ampero pilnutinės srovės dėsnis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. Ampère’s circuital law vok. Amperesches Verkettungsgesetz, n; Durchflutungsgesetz, n rus. закон полного тока, m pranc. théorème d’Ampère, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Maxwell-Gleichungen — Die Maxwell Gleichungen von James Clerk Maxwell beschreiben die Phänomene des Elektromagnetismus. Sie sind damit ein wichtiger Teil des modernen physikalischen Weltbilds. Die Maxwell Gleichungen sind ein spezielles System von linearen partiellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Materialgleichung — Die Materialgleichungen beschreiben die Auswirkungen äußerer elektromagnetischer Felder auf Materie im Rahmen der Theorie der Elektrodynamik. Sie bestehen für ruhende Medien aus den Gleichungen , die die mikroskopischen mit den makroskopischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Materialgleichungen — Die Materialgleichungen beschreiben die Auswirkungen äußerer elektromagnetischer Felder auf Materie im Rahmen der Theorie der Elektrodynamik. Sie bestehen für ruhende Medien aus den Gleichungen , die die mikroskopischen mit den makroskopischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Materialgleichungen der Elektrodynamik — Die Materialgleichungen beschreiben die Auswirkungen äußerer elektromagnetischer Felder auf Materie im Rahmen der Theorie der Elektrodynamik. Sie bestehen für ruhende Medien aus den Gleichungen , die die mikroskopischen mit den makroskopischen… …   Deutsch Wikipedia

  • AL-Wert — Die Induktivität (auch Eigeninduktivität oder Selbstinduktion) ist eine elektrische Eigenschaft eines stromdurchflossenen elektrischen Leiters aufgrund des Magnetfeldes, das ihn durch den Stromfluss umgibt. Sie ergibt sich aus dem Verhältnis des… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamilton-Zahl — Gedenktafel an der Broom Bridge in Dublin, wo William Rowan Hamilton die Multiplikationsregeln im Oktober 1843 spontan in den Stein ritzte. Die Quaternionen (von lat. quaternio „Vierheit“) sind eine Erweiterung der reellen Zahlen, ähnlich den… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamilton-Zahlen — Gedenktafel an der Broom Bridge in Dublin, wo William Rowan Hamilton die Multiplikationsregeln im Oktober 1843 spontan in den Stein ritzte. Die Quaternionen (von lat. quaternio „Vierheit“) sind eine Erweiterung der reellen Zahlen, ähnlich den… …   Deutsch Wikipedia

  • Induktive Bauelemente — Die Induktivität (auch Eigeninduktivität oder Selbstinduktion) ist eine elektrische Eigenschaft eines stromdurchflossenen elektrischen Leiters aufgrund des Magnetfeldes, das ihn durch den Stromfluss umgibt. Sie ergibt sich aus dem Verhältnis des… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.